Wir sind wieder da!

Wir sind wieder da!

Wirtschaftsministerium stellt Hygienekonzept vor

09.05.2020 Das Wirtschaftsministerium stellt das Hygienekonzept vor, unter dem wir wieder öffnen dürfen. 
Am 11.05.2020 darf die Schank- und Speisewirtschaft Celle – Was Geht?! also wieder öffnen und ist mit vorübergehenden, neuen Öffnungszeiten und Speisekarte wieder für euch da. Folgende Zeiten gelten innerhalb der Krise: 

 Öffnungszeiten: 

Mo. – So. – 16:00 Uhr bis 23:00 Uhr oder open end. 

 

Speisekarte

Getränkekarte

Den QR-Code zum Aufrufen der Karten, findet ihr auf den Tischen

Neue Regeln

  • Es dürfen nur max. 50 % der vor der Corona bedingten Schließung        vorhandenen Sitzplatzkapazitäten im Betrieb gleichzeitig belegt werden.
  • Im Gastraum sind Tische in einem Mindestabstand von 2 m anzuordnen.
  • Die Gäste sind angehalten, im Vorhinein zu reservieren.
  • Als Kontaktdaten für eine Nachverfolgbarkeit müssen Gäste ihren Namen und eine Telefonnummer hinterlassen.
  • Mund-Nasen-Schutz ist für das Servicepersonal verpflichtend, nicht allerdings für die Gäste am Tisch.
  • Es wird ausschließlich am Tisch serviert. In Selbstbedienung können nur fertig konfektionierte Tellergerichte ausgegeben werden. Betreiber und Kunden sind verpflichtet, darauf zu achten, dass jederzeit ein Abstand von 1,50 Metern zwischen Kunden, für die die aktuellen Kontaktbeschränkungen gelten, eingehalten wird.
  • Buffets sind nicht erlaubt.
  • Keine Gegenstände zur gemeinsamen Nutzung auf den Tischen (keine Speisekarten, Gewürzständer, Flyer etc.).
  • Die Aufteilung im Gastraum ist so vorzunehmen, dass Gäste nicht in Kontakt mit vorgehaltenen Speisen kommen können (zum Beispiel keine Salatinseln in Steakrestaurants, generell keine offenen Küchen).
  • Die Gäste sind über den betrieblichen Infektionsschutz und das angewendete Hygienekonzept per Aushang zu informieren.

Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen

Wir werden uns selbstverständlich an die Vorgaben halten und bitten euch tatkräftig mitzuhelfen und die Vorgaben vom Bundesministerium für Gesundheit einzuhalten. 
Es muss natürlich trotzdem Abstand gehalten werden und auch die Personenanzahl muss überschaubar bleiben. 
Es ist sicherlich für alle Beteiligten nicht ganz einfach, aber um auf dem Weg zurück zur Normalität auch weiter gehen zu können, müssen wir alle Rücksicht nehmen und auf einander achten

Reservierungen

Könnt ihr auf Facebook und auch Instagram schriftlich vornehmen.
Telefonisch täglich zu unseren Öffnungszeiten. 

Hygienestation

In unserem Eingangsbereich wird es eine Hygienestation zur Handdesinfektion geben. Außerdem bitten wir darum richtig zu niesen (in den Pullover, die Armbeuge) und die Hände gründlich zu waschen. 

Sollte eine Erkrankung mit entsprechenden Symptomen vorliegen, bitten wir darum von einem Besuch abzusehen. Das Lokal und der Biergarten dürfen in diesem Fall nicht betreten werden. Wir bitten um Verständnis und wünschen von Herzen gute Besserung! 

Extra Hygiene

Sauberkeit ist für uns selbstverständlich. Zusätzlich werden Türklinken, Amaturen, Tische, Stühle, Speisekarten etc. desinfiziert und deutlich öfter gereinigt. 
Die Reinigung von Gläsern und Geschirr erfolgt professionell mit Temperaturen über 90°C. 

Unsere Mitarbeiter sind entsprechend geschult und halten sich an die vorgegebenen Vorsichtsmaßnahmen. Körperkontakt wird unterlassen und Hände werden regelmäßig gewaschen und desinfiziert. 

Auf den Toiletten stehen wir immer Handseife und Einweghandtücher bereit. 
Das zweite Urinal ist gesperrt. Im Eingangsbereich gibt es die Möglichkeit sich die Hände zu desinfizieren. 

Persönlicher Umgang

In dieser Zeit müssen wir vollständig auf Körperkontakt verzichten. Kein Händeschütteln, Umarmen, Festhalten, Antippen etc. 

Der Mindestabstand muss eingehalten werden. Unsere Mitarbeiter arbeiten mit Mundschutz

 

Celle Was Geht Team